Hier hatten wir früher schon bessere Zeiten mit unserer Top-Sprinterin Bärbel Köhler (immerhin Saarlandmeister) oder unserem Weitspringer und Mehrkämpfer Michael Hesssek (in der Jugend sogar Deutscher Meister). Diese beiden Topathleten haben uns zu größeren Vereinen verlassen.

Aber das ist wohl das Los kleinerer Vereine. Wir akzeptieren diese Wünsche und wünschen weiterhin viel Erfolg! Dann können wir zumindest weiterhin stolz auf diese Erfolge sein!

Zur Zeit sind leider nicht viele Kinder in den Übungsstunden, doch die Situation bessert sich wieder. Trainiert wird auf dem Sportplatz in Lockweiler und im Winterhalbjahr in den Ausweichhallen, bis die Mehrzweckhalle in Lockweiler renoviert ist.